FANDOM


Nuvola apps kcontrol Dieser Artikel muss überarbeitet werden. Hilf mit! Help!
Erläuterung:
Diser Artikel beinhaltet mangelhafte Info --Jw-skyguy (Diskussion) 15:51, 12. Feb. 2013 (UTC)


Kanon-30pxÄra Klonkriege

Russo-ISC war ein Tatort-Analyse-Droide, der für den Jedi-Orden arbeitete. Er untersuchte den Anschlag auf den Hangar des Jedi-Tempels auf dem Planeten Coruscant.

Geschichte

Nach dem Anschlag auf den Jedi-Tempel-Hangar wurde Russo damit beauftragt, den Täter zu finden und den Tathergang zu analysieren. Dabei arbeitete er mit dem Jedi Anakin Skywalker und der Padawan Ahsoka Tano zusammen. Sie befragten Zeugen, dursuchten den Tempel und konnten den genauen Ablauf des Anschlages nachstellen und den Täter aufgrund winziger Nanodroiden finden. Der Täter, Jackar Bowmani war Waffenspezialist und ist jedoch selbst bei der Explosion umgekommen, bloß eine seiner Hände blieb unversehrt.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.