FANDOM


Legends-30px30px-Ära-NeuRep

Rycla ist eine Mischung aus dem Heilmittel Bacta und dem auf Ryloth produzierten Ryll. Dabei wird eine sehr seltene Form des Rylls, das Ryll Kor verwendet. Die Substanzen ergeben gemischt ein sehr gutes Medikament gegen das Krytos-Virus, wodurch es schließlich besiegt werden konnte.

Es wurde von einem Vratix mit Namen Qlaern Hirf entwickelt, der sich als Gegenleistung Unterstützung der Ashern-Rebellen auf Thyferra erhoffte. Um das Ryll zu beschaffen, wurde Wedge Antilles mit einigen Angehörigen der Renegaten-Staffel nach Ryloth geschickt.

Hinter den Kulissen

Da sich das Medikament aus Bacta und Ryll ableitet und im englischen Original Rylca heißt, liegt ein Übersetzungsfehler nahe.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.