FANDOM


Legends-30px

Der Säureregen ähnelt dem gewöhnlichen Regen, ist im Unterschied dazu jedoch durch Umweltverschmutzung stark verunreinigt. Säureregen kommt hauptsächlich auf Müllplaneten wie Raxus Prime oder Lotho Minor vor.

Säureregen ist für Lebewesen und jede Art von Metall schädlich, da er ätzend wirkt und Metalle wie organisches Material zersetzt. Wird ein Lebewesen von einem Säuretropfen auf der bloßen Haut getroffen, so löst sich die Haut in grünen Rauch auf und die Person wird starke Schmerzen erleiden. Je nach dem Umfang der Schädigung kann das Individuum nach einiger Zeit sterben.

Vorkommen

Säureregen ereignet sich meistens auf Müllplaneten oder Planeten mit starker Umweltverschmutzung. Dazu kann es auch auf anderen Planeten kommen, die stark besiedelt sind, wie zum Beispiel Coruscant. Eine andere Möglichkeit besteht darin, dass ein bestimmtes Gift, eine Mixtur in die Luft oder das Wasser gelangt, dies kann ebenfalls Säureregen auslösen oder verstärken. Ein Säureregen taucht auch auf vulkanischen Planeten auf, da dort die vulkanischen, giftigen Gase Wolken bilden.

Bekannte Planeten

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.