FANDOM


Legends-30px30px-Ära-NeuRep

Die SD-10 waren eine Serie von Infanteriedroiden, die selbstständig agieren konnten. Sie bildeten die Nachfolger-Serie der SD-9 Infanteriedroiden. Hergestellt wurden sie von Balmorran Arms auf Balmorra. Die SD-10 galten als Meilenstein in der Geschichte der Infanteriedroiden. Sie waren die stärksten und intelligentesten der Reihe und ihren direkten Vorgängern weit überlegen, unter anderem, da sie über deren komplette Kampfstrategien verfügten, aber auch über Strategien, um diese auszuhebeln.[1]

Geschichte/Einsätze

Nach der Wiedergeburt des Imperators und der Rückeroberung Balmoras wurde alle SD-9-Droiden in dessen Armee eingegliedert. Kurz darauf entwickelte Umak Leth die SD-10-Reihe. Als der Imperator schließlich versuchte, die Fabrik unter seine Kontrolle zu bringen, setzte er diese neuen Droiden zur Verteidigung ein. Da diese die weit unterlegenen SD-9-Droiden chancenlos zerstörten, setzte der Imperator Schattendroiden ein, um die SD-10 mit Luftangriffen außer Gefecht zu setzen, welchen sie nichts entgegen setzen konnten.[1] Weiterhin wurden SD-10 bei der Eroberung von Byss, der Thronwelt des geklonten Imperators eingesetzt.[2]

Quellen

Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.