FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg30px-Ära-Imperium30px-Ära-NeuRep

Der SE4-Dienstbotendroide[1] stellte eine der ältesten Serien von Industrie-Automaton dar.

Beschreibung

Während der Droide hinsichtlich Aussehen und Programmierung Ähnlichkeiten mit Protokolldroiden aufwies, war er komplett für Aufgaben im Haushalt entwickelt worden. Dies führte dazu, dass Tätigkeiten wie Aufräumen, Putzen und Kochen direkt in die Hardware verankert waren. Für den SE4 waren Module erhältlich die dem Droiden das Einarbeiten in neue Tätigkeitsbereiche erleichterten. Von Haus aus verfügte der Droide über eine weit reichende Palette an Rezepten, Sozialverhalten, Reinigungsvarianten und kleinen Wartungsfähigkeiten.

SE4s neigten dazu, sich nicht auf einen Bereich beschränken zu lassen. Wollte man etwa nur einen Droiden für Reinigungsaufgaben, war man mit einem anderen Droiden sicher besser bedient, da der SE4 nach seiner Aktivierung sofort begann Speisepläne zu erstellen, Kalender zu führen und sich generell überall einzumischen.

Quellen

Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.