FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg

Das offiziell als Leichter SS-54-Frachter bekannte SS-54-Angriffsschiff war ein kleiner Transporter, der als Angriffsschiff für Planetare Sicherheitskräfte gedacht war, aber zumeist als Gewürz-Frachter genutzt wurde.

Beschreibung

Die Botajef-Schiffswerften produzierten diese kleinen und wendigen Schiffe für planetare Sicherheitskräfte. Jedoch führte ein fraglicher Klassifizierungsfehler dazu, dass viele der nun als Leichte Frachter bezeichneten Schiffe ohne behördliche Genehmigungen auf den Markt gebracht wurden.

Das leichte Angriffsschiff war durch seine leistungsstarken Triebwerke äußerst wendig, aber auch gut bewaffnet. Die Laserkanonen deckten ein Schussfeld von fast 360 Grad ab.

Das Cockpit hat für vier Personen Platz, das Frachtabteil, welches durch Schwingtüren betreten werden kann, kann sowohl Passagiere als auch Vorräte beherbergen. Während viele den schnellen Transporter als solchen benutzten, wurde er doch von einigen Abnehmern als das verwendet, wofür er eigentlich gedacht war: Als Angriffsschiff und Patrouillenboot. So besaß die Kopfgeldjägerin Sugi eine modifizierte Version des Frachters, die Halo.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.