FANDOM



Legends-30px30px-Ära-Aufstieg

BKL-Icon Dieser Artikel behandelt den Piraten, für weitere Bedeutungen siehe Sabat (Begriffsklärung).

Sabat war ein Verbrecher und Mitglied von Attuma Duums Piratenbande. Er fungierte als rechte Hand Duums. Als während der Klonkriege die Jedi Aayla Secura mit einer Einheit Klonkrieger versuchte, Duum festzunehmen. Er stellte einen Trupp zusammen und schaffte es, die Klonkrieger zu eliminieren. Secura entkam allerdings. Wenig später ließen der Macht-Mönch Shon-Ju und Secura sich von Sabat gefangennehmen, um Duum ausschalten zu können. Bei ihrem Ausbruchsversuch wurde Sabat in den Reaktor gestoßen, woraufhin die Station in Flammen aufging.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.