Fandom


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg30px-Ära-Imperium30px-Ära-NeuRep

Sabran war eine menschliche Kopfgeldjägerin. Sie gehörte dem Haus Paramexor der Kopfgeldjäger-Gilde an.

Biografie

Bereits als Kind erkannte Sabran ihre Begabung für fremde Sprachen, sie sprach schließlich mehr als 300 unterschiedliche Sprachen fließend. Ihr Berufsleben begann sie in der Imperialen Flotte, dort wurde sie zum Offizier für Kommunikation und Übersetzung ausgebildet. Ihre außergewöhnlichen Fähigkeiten jedoch machten sie zum Ziel für neidische und unsichere Vorgesetzte, welche sie als Gefahr für die eigene Karriere sahen. In der Folge wurde Sabran beschuldigt, wichtige Sicherheitscodes an die Rebellen-Allianz verraten zu haben. Anstatt sie nun vor Gericht zu bringen, verfrachteten ihre Vorgesetzten sie in ein Sklavenlager, damit sie dort vergessen würde.

Eben dort wurde sie von Janq Paramexor, dem Gründer des Hauses Paramexor, entdeckt und gegen ein nicht gerade kleines Entgelt wurde ihre Flucht arrangiert. Sabran schloss sich der Gilde an und entwickelte schnell die für die Jagd erforderlichen Fähigkeiten. Dank ihrer Kenntnis von Sprachen und Kulturen konnte sie in der Unterwelt unzähliger Planeten arbeiten und aufgrund ihrer kämpferischen Fähigkeiten die Jagd mit einem schnellen Schuss beschließen. Besonders lag ihr das raue Handgemenge und der Faustkampf.

Erscheinung und Charakter

Sabran war eine attraktive Frau mit dunklen Haaren und einer spürbaren Ausstrahlung, und sie benutzte diese Ausstrahlung stets zu ihrem Vorteil.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+