FANDOM


Kanon-30pxÄra Klonkriege

Sanjay Rash war der menschliche Herrscher des Planeten Onderon, welcher in den Klonkriegen auf der Seite der Konföderation unabhängiger Systeme stand. Er behauptete sich des Thrones von Onderon, als er den rechtmäßigen König, Ramsis Dendup, einsperrte. Rash hatte schon seit einiger Zeit auf den Posten des Königs ein Auge geworfen. Die Separatisten verhalfen ihm zu dieser Position, mit der Gegenleistung sich mit der Konföderation unabhängiger Systeme zu verbünden. Als die Schlacht jedoch verloren wurde, wurde er auf Dookus Befehl hin von dem Supertaktikdroiden Kalani erschossen.

Biografie

Sanjay Rash

Sanjay Rash.

Count Dooku schickte den brillanten Supertaktik-Droiden Kalani zu Sanjay Rash. Doch als die Truppen des Droiden durch die Stadt marschierten, wurden diese von den onderonianischen Rebellen angegriffen und die Truppe musste große Verluste erleiden. Doch trotz des Angriffs kam Kalani unverletzt zu Rash. Als Rash hört das die Rebellen immer mehr Droiden zerstörten, beschuldigte er das Dendup den Rebellen Informationen und ihre Ziele geben würde. Kalani schloss sich ihm an, doch Dendup stritt dies ab. Als dann am Abend Saw Gerrera dabei ertappt wurde, wie dieser Dendup die Flucht ermöglichte, sollten die beiden am nächsten Tag enthauptet werden. Die MagnaWächter demonstrierten dies anhand einer Frucht. Als dann Dendup an der Reihe war, griffen die Rebellen ein, wurden jedoch in Ketten gelegt und sollten dann auch geköpft werden. Doch als Dendup kurz davor war in die Fangarme des Todes zu geraten, griff der General des Königs ein, kam mit den königlichen Leibwachen und befreite die Rebellen und den König. Der General nahm Rash in seinen Gewalt, sich bewusst, dass er wohl sterben würde, doch dank Ahsoka Tanos Eingreifen, konnte der General mit seinen Truppen flüchten. Dann lehnte sich das angetretene Volk Onderons gegen Rash auf und ging auf ihn los. Nach der anschließend verlorenen Schlacht erschoss Kalani auf Dookus Befehl hin Rash.

Persönlichkeit und Fähigkeiten

Sanjay hatte Ramsis Dendup von dessen Thron vertrieben und herrschte mit eiserner Faust und Gewalt über seine Stadt Iziz. Rash wurde oft von des Königs Berater Okalin auf mögliche Terroristenanschläge hingewiesen, doch meist hörte der König nicht hin oder stritt dies ab. Als der König mitbekam das eine Rebellion im Anmarsch war wandte er sich an Dendup und befahl ihm seine Truppen zurückzuziehen doch dieser verweigerte den Befehl. Daraufhin bat Rash Count Dooku um Rat und dieser stellte ihm einen Droiden vor der die Rebellen aufhalten würde. Rash saß faul auf des Königs Thron und ass darauf Früchte während sein Berater ihn über neueste Vorkommnisse aufklärte.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.