FANDOM


Kanon-30pxÄra Imperium

Das Scharmützel im Tertiary-Usaita-System ereignete sich im Jahre 0 NSY als Teil des Galaktischen Bürgerkriegs. Luke Skywalker legte auf seiner Reise nach Whiforla mit Y 4 im Tertiary-Usaita-System einen Zwischenstopp ein, bei dem er direkt nach Verlassen des Hyperraums von einer imperialen Fregatte, der Kreuges Rache, attackiert wurde. Im Verlauf des Gefechts gelang es Luke zwar, einen TIE-Jäger zu zerstören und konnte trotz schwerer Schäden in den Hyperraum fliehen.

Quelle

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.