FANDOM


Kanon-30pxÄra Republik

Schatten war ein männlicher Veermok und Teil einer Veermok-Herde, welche am Aasdorn auf dem Aasplateau auf Eriadu hauste. Als Wilhuff Tarkin sich eines Tages auf den Aasdorn setzte, um seine letzte Prüfung zu bestehen, ließ Schatten einige Veermoks eben jenen attackieren. Da der Angriff jedoch völlig unkoordiniert war, schlug der Anführer der Herde, Lord, die Veermoks, um sie wieder in den Griff zu kriegen. Auf ein Zeichen Schattens hin wendeten sich die Veermoks vom Aasdorn ab und griffen stattdessen Lord an und töteten ihn letztendlich. Nachdem dies geschehen war, warf Tarkin seine Vibrolanze und tötete Schatten.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.