FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Imperium30px-Ära-Real


Schatten des Imperiums – Evolution ist der siebte Sonderband von Dino-Panini. Die Handlung spielt direkt nach Schatten des Imperiums und erzählt von Guris Suche nach ihrer menschlichen Seite.

Inhaltsangabe des Verlags

Die Rebellion ist vorbei, die Allianz hat gesiegt.

Der Anführer der berüchtigten Schwarzen Sonne, der dunkle Prinz Xizor, ist vernichtet. Zurück bleibt seine persönliche Leibwächterin, die gnadenlose Vollstreckerin Guri. Sie ist eine überaus attraktive junge Frau mit langen blonden Haaren und blauen Augen. Doch der Schein trügt; denn in Wahrheit stammt sie aus dem geheimnisvollen Droiden-Labor Xizors. Guri, zu deren bisherigen Beschäftigungen hauptsächlich Attentate und "Säuberungsaktionen" zählten, hält nach der Zerschlagung der Schwarzen Sonne Ausschau nach ihrer menschlichen Seite - sollte eine solche überhaupt existieren. Auf dieser gefährlichen Suche nach eigener Humanität wird sie zur potenziellen Beute, sowohl der Rebellen als auch geldgieriger Kopfgeldjäger. Doch welches Geheimnis verbirgt sich in ihren Droiden-Speichern, das sie zu einer derart wertvollen Beute macht?

Schatten des Imperiums: Evolution! Die direkte Fortsetzung des sensationellen Roman-Erfolgs "Schatten des Imperiums" von Star-Autor Steve Perry, der mit diesem Abenteuer höchstpersönlich die Welt der Comics betritt. Die Geschehnisse direkt im Anschluss an die legendäre Vernichtung des zweiten Todessterns bzw. Star Wars: Die Rückkehr der Jedi-Ritter!

Eröffnungstext

Düstere Schatten über der Galaxie!

Doch das gilt keinesfalls für euch, denn wenn es einen Star Wars Sonderband gibt, der immer wieder sehnsüchtig gefordert wurde, dann "Schatten des Imperiums: Evolution", den wir euch hiermit endlich präsentieren!

Obwohl die Allianz gesiegt hat, trüben die dunklen Schatten des Imperiums den hellen Lichtschimmer am Horizont.

Der dunkle Prinz Xizor ist vernichtet. Nicht aber das wertvollste Produkt seines geheimnisvollen Droiden-Labors: die ebenso attraktive wie tödliche Guri. Nach der Zerschlagung der berüchtigten Verbrecherorganisation "Schwarze Sonne", macht sich die einst gefürchtete Leibwächterin Xizors auf die Suche nach ihrer menschlichen Seite. Wie sich sehr schnell herausstellt kein einfaches und schon gar kein ungefährliches Unterfangen.

Wir wünschen euch spannungsgeladene Unterhaltung mit der direkten Fortsetzung des außergewöhnlichen Romanerfolgs von Star-Autor Steve Perry "Schatten des Imperiums"!

Handlung

Nachdem ihr Meister, Prinz Xizor, nun tot ist, will Guri, ein weiblicher Replikantendroide, ihre bösen Erinnerungen löschen. Dazu reist sie auf Hurds Mond, um dort Massad Thrumble zu finden. Zur gleichen Zeit, auf Coruscant, beauftragt Azool, ein falleenianischer Antiquitätenhändler, den hiitianische Kopfgeldjäger, Kar Yang, Guri zu finden und zu ihm zu bringen.

Auf Hurds Mond findet Guri schließlich Massad Thrumble, in seiner eigenen Bar, und bittet ihn darum, ihre bösen Erinnerungen zu löschen. Thrumble braucht dazu aber seinen Assistenten A-OIC, ein Medidroide. Dieser wurde aber von den Pike-Schwestern entführt. Deshalb begibt sich Guri nach Murnikam, wo sie auf Spinda Caveel trifft, der A-OIC für seine eigenen Zwecke missbraucht. Während Guri gegen die Pike-Schwestern kämpft und sie kampfunfähig macht, versucht Caveel sie mit einem Schraubenschlüssel zu schlagen. Jedoch hält ihn einer seiner eigenen Droiden fest, da A-OIC selber einige kleine Veränderungen vorgenommen hatte.

Auf Coruscant findet der Rodianer Prevaro heraus, dass Azool die verkleidete Nichte Xizors, Savan, ist. Daraufhin bietet Savan, die mit Hilfe von Guri die Herrschaft über die Schwarze Sonne erringen will, Prevaro einen Job an, sobald Guri in ihrem Besitz ist. Währenddessen fliegen Luke Skywalker, Han Solo, Prinzessin Leia Organa, Lando Calrissian, C-3PO und R2-D2 nach Coruscant, um dort mit der Schwarzen Sonne zu verhandeln. Doch während der Verhandlungen kommt es zu einer Schießerei mit Soldaten von Vekker. Luke und seine Freunde können die Schießerei für sich entscheiden.

Kurze Zeit später findet Savan heraus, dass Kar Yang vorhat, Guri für sich zu behalten. Da sie aber Guri unbedingt gebraucht, beschließt sie, selbst nach Hurds Mond zu reisen. Guri ist mittlerweile, zusammen mit A-OIC, wieder auf Hurds Mond angekommen und wird jetzt von Thrumble und A-OIC umprogrammiert. Doch dabei greift sie Yang an, der aber nicht mit Guris Kampftechniken gerechnet hat und schnell besiegt ist. Mittlerweile hat Leia herausgefunden, dass die Nichte von Xizor vorhat, mit Hilfe von Guri die Schwarze Sonne zu übernehmen. Deshalb reist sie mit ihren Freunden zu Hurds Mond. Zur gleichen Zeit haben auch Caveel und die Pike-Schwestern herausgefunden, wo sich Guri befindet und reisen nun auch zu Hurds Mond. Als sie dort ankommen, treffen sie auf Luke und seine Freunde. Die Pike-Schwestern beschließen, da sie wissen wie gefährlich ihre Gegner nun sind, zu kündigen. Caveel findet aber, das sei keine gute Idee von ihnen und zückt daher seine Waffe. Jedoch waren die Schwestern schneller und töten ihn.

In dieser Zeit traf Savan auf Guri und Thrumble. Die Nichte Xizors bietet Guri einen Job an und versucht mit einer Art Übernahmecode, Guri auf Thrumble zu hetzen. Jedoch weiß Savan nicht, dass Guri inzwischen schon umprogrammiert wurde und deshalb nicht mehr auf die Codes reagiert. Guri tut aber so, als würde sie Thrumble angreifen, schlägt aber plötzlich auf Savan ein und macht sie kampfunfähig. Luke, der das alles gesehen hat, nimmt Savan fest und bringt Guri wieder in die Bar zurück, wo sie auf Dash Rendar trifft.

Dramatis personae

Cover-Galerie

Literaturangaben

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.