FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Sith


Die Schlacht von Byllura war eine Schlacht, die im Jahre 1032 VSY während des Neuen Sith-Krieges geschlagen wurde. Nachdem Saaj Calician von dem Sith-Lord Quillan den Auftrag, die Jedi Kerra Holt zu töten, angenommen hatte, griff er sie in der Festung des Sith-Lords an. Es kam zu einem Duell, in das sich jedoch die Sith-Lady und Schwester von Quillan Dromika Calimondra mehrere Male einmischte. Dromika versuchte, Calician zu geistig zu manipulieren, doch er wehrte sich. Kerra nutzte die Gelegenheit dazu, sich und Quillan aus dem Fenster in das Schiff von Rushers Brigade zu befördern. Ohne Befehle ging die Diarchie auf Grund eines Machtvakuums unter. Das Arkadianat belagerte schließlich Byllura.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.