FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg

Die Schlacht von Ilum war ein 1 VSY stattfindender Angriff des Imperiums auf eine Raumstation einer Piratenbande im Orbit Ilums.

Vorgeschichte

Als der geplante Überraschungsangriff des Galaktischen Imperiums auf eine Basis der Rebellen-Allianz bei der Schlacht von Thyferra nicht gelang, da es offensichtlich einen Informanten über die Routen des Imperiums gab, wollte der Anführer der Schlacht, Darth Vader, sofort wissen, wer dieser Informant war. Man entdeckte Piratenabzeichen auf Ausrüstungsgegenständen der Rebellen. Also schloss Vader, dass Piraten und Rebellen ein Bündnis hatten und die Piraten die Informanten waren. Beim Wiederherstellen des Rebellen-Funkverkehrs führte die Fährte nach Ilum, wo eine Asteroidenraumbasis der Piraten im Orbit entdeckt wurde. Das Imperium startete einen Angriff.

Ablauf

Um das Überraschungsmoment zu vergrößern, heuerte das Imperium den Kopfgeldjäger Boba Fett an, die sieben Sensorsatelliten der Piraten zu zerstören, bevor sie die Flotte losschickten. Ohne große Mühe zerstörte er einen Satelliten nach dem anderen, während er von mehreren Staffeln aus Rihkxyrk-Angriffsjägern verfolgt wurde, die sich mit seismischen Ladungen leicht abschütteln ließen. Als alle Satelliten zerstört waren, traf die Verstärkung ein. Die vereinten Truppen haten keine Mühe, die Station zu zerstören. Der Piratenanführer versuchte, in einer Interceptor-Klasse-Fregatte zu fliehen, die jedoch abgefangen wurde.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+