FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg

Die Schlacht von Kalaan war Teil einer Mission des Galaktischen Imperiums, die Freiheit von Systemen, die sich der Allianz zur Wiederherstellung der Republik angeschlossen hatten, zunichte zu machen.

Vorgeschichte

Der Planet Kalaan war einst Teil des Galaktischen Imperiums, bis die Allianz der Rebellen sich in einigen Teilen der Galaxis für ihre Ziele einsetzte und so die Freiheit in die jeweiligen Systeme zurückbrachte. Die Kalaniten und Menschen, die auf dem Planeten lebten, schlossen sich der Rebellen-Allianz an und hofften, zusammen im Kampf gegen das Imperium zu siegen. Doch das Imperium ließ sich von der Rebellion nicht beeindrucken und nahm mit fünf Imperium-Klasse Sternzerstörern und einem riesigen Kontingent Bodentruppen, darunter auch das Catena-Geschwader, den Kurs nach Kalaan.

Ablauf

Catena-Staffel vor Kalaan

Das Catena-Geschwader bereitet sich auf die Schlacht vor.

Die Imperialen Truppen wurden nahe der Hauptstadt Kalaan City abgesetzt. Nach kurzer Zeit begaben sich die Truppen der Rebellen-Allianz, die sich mit den einheimischen Kalaniten zusammengeschlossen hatten, ebenso in das Aufmarschgebiet, um die Imperialen Truppen zu bekämpfen. Während die Allianz mit leichteren Angriffsfahrzeugen ihre Stellungen verteidigte, setzte das Imperium schwere Walker ein, die die Angriffsfahrzeuge der Rebellen mit Leichtigkeit vernichteten. Mithilfe von T-47 Luftgleiter und Y-Flügel Jäger konnte die Allianz einige Walker ausschalten, bis ihre schweren Angriffsfahrzeuge ankamen und sich dem Kampf anschlossen.

Die zahlenmäßige Überlegenheit des Imperiums sowie auch die Stärke war der ausschlaggebende Punkt zum Sieg. Die Allianz-Truppen wurden nahezu komplett eliminiert. Staffeln von TIE-Bombern zerstörten die Stadt vollkommen.

Nach dem Kampf patrouillierte das Catena-Geschwader durch die zerstörten Teile der Stadt, um gegebenenfalls überlebende Rebellen aufzuspüren. Nachdem der Sergeant dieser Einheit getötet wurde, übernahm der Sturmtruppler Corporal Brenn Tantor das Kommando. Die Patrouille traf auf die Leiche eines Kalaniten und Tantors Bruder Dellis wollte diese untersuchen, als er plötzlich angeschossen wurde. Während die Einheit den hinterhältigen Soldaten bekämpfte und Brenn Tantor nach seinem Bruder lief, tauchte Captain Beri Tulon auf und befördert Tantor in den Rang eines Leutnants.

Nachwirkungen

Durch seine gute Arbeit als Kommandierender des Catena-Geschwaders erhielt Brenn Tantor die Beförderung zu einem Armeeoffizier. Er wurde ausgewählt, um den Prototyp des Holographischen Steuerinterfaces zu testen und mit weiter zu entwickeln.

Das Galaktische Imperium übernahm von nun an die Kontrolle über den Planeten Kalaan. Aus einer idyllischen Landschaft wurde nahezu eine Wüste. Die ehemalige Hauptstadt wurde umgewandelt in eine Imperiale Basis mitsamt einiger Gefängniszellen, in denen später unter anderem Brenn Tantor und Luke Skywalker gefangen gehalten wurden.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.