FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Sith

Die Schlacht von Mizra war eine der wichtigsten und verlustreichsten Schlachten der Kriege zwischen Sith und der Galaktischen Republik. Sie fand im Jahr 1466 VSY statt. Nach einem gewaltigen Kampf unterlag die Republik den Truppen der Sith. Die Verluste bei Mizra waren für die angeschlagene Republik ein schwerer Schlag, denn mehr als eine halbe Millionen Soldaten fielen und hunderte Jedi wurden durch die Sith gefangen genommen und auf die Dunkle Seite gezogen.[1] Die Schlacht wurde durch den Dichter Felloux verewigt, der in seinen Werken die Schlacht beschrieb. So sagte er unter anderem, dass die Sith in der Schlacht Speeder einsetzten.[2]

Quellen

Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.