FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Sith

„Es ist eine Botschaft. An mich. Sie will mich wissen lassen - dass sie existiert.“
— Sith-Lord Daiman (Quelle)

Die Schlacht von Nilash III war eine Schlacht zwischen dem Jedi-Orden gegen das Daimanat, das im Jahr 1032 VSY während des Neuen Sith-Krieges stattfand.

Verlauf

Die Jedi-Ritterin Kerra Holt ging alleine zu dem Planeten Nilash III, das von der Daimanate beherrscht wird, um die Sklaven dort zu befreien. Sie drang in die Munitionsfabrik ein und befreite die einheimischen Arbeiter. Daraufhin klaute sie einen Hochenergielaser, mit dem man Cortosis schneiden konnte, und schnitt jeden Kopf der Statuen von Daiman mit seinem Abbild, um ihn eine Botschaft, wenn er kommt, dass sie existiert.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.