FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Sith

Die Schlacht von Ord Ibanna war eine Raumschlacht zwischen der Flotte der Galaktischen Republik und der des Sith-Imperiums im Verlauf des Großen Galaktischen Krieges. Während der Schlacht wurde die Sith-Flotte stark dezimiert und der kommandierende Sith getötet, weshalb Rycus Kilran das Kommando über die Flotte übernahm und das Gefecht in einen schnellen Sieg für das Imperium verwandeln konnte.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.