Jedipedia
Advertisement
Jedipedia
47.916
Seiten
Kanon-30px.pngÄra Imperium.png


Die Schrottsammler-Gilde, Scrapper Guild [1] oder Abwrackgilde[2] war eine auf Bracca tätige Verschrottungsfirma. Cal Kestis arbeitete kurz nach 19 VSY für die Scrapper Guild.[1]

Zunächst arbeitete das Unternehmen für die Galaktische Republik und später für das Galaktische Imperium, in dessen Auftrag sie unter anderem Venator-Klasse Sternzerstörer abwrackte.[1]

Die Arbeitsbedingungen verschlechterten sich unter dem Imperium drastisch; Arbeitsunfälle gehörten zur Tagesordnung und die Arbeiter waren gezwungen teilweise ohne Sicherung und unter großen Zeitdruck die Schiffe so schnell wie möglich zu verschrotten.[1]

19 VSY beobachteten Mitglieder der Abwrackgilde Kloneinheit 99, die sich wegen der Mission nach Bracca auf dem Planeten befand, unbefugt auf einem Venator. Die Gilde kontaktierte das Galaktische Imperium, dass dann Crosshair mit Sturmtruppen nach Bracca entsandte. Zwei Mitglieder der Schrottsammler wurden von Echo, Wrecker und Omega betäubt, als diese die Klone beobachteten. Anschließend fand das Scharmützel auf Bracca statt.[2]

Hinter den Kulissen

Konzeptzeichnung zu The Bad Batch

Quellen

Einzelnachweise

Advertisement