FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg

Thire 02

Klon-Kommandant CC-4477 „Thire“ mit Schulter-Pauldron.

Das Schulter-Pauldron war ein Kleidungsstück, das unter Eliteeinheiten der Großen Armee der Republik und später unter Soldaten des Galaktischen Imperiums Verwendung fand. In der GAR wurde es oft in Kombination mit einem Kama getragen.

Geschichte

Zu Beginn der Klonkriege war das Schulter-Pauldron zusammen mit dem Kama nur den Advanced Recon Commandos vorbehalten und galt als respekteinflößendes Statussymbol. Mit Einführung der Phase II-Rüstung und dem Ende des ARC-Trainingsprogramms, begannen auch die weiter gebildeten, kommandierenden Offiziere regulärer Einheiten, ihre Rüstungen mit Kamas und Schulter-Pauldrons zu verzieren. Auch gestatteten sie dies ihren übrigen Offizieren, so dass auch viele reguläre Klonkrieger in den Genuss kamen, solche zu verwenden.

Die Advanced Recon Commandos trugen das Schulter-Pauldron als Objekt der Zierde. Es war kein notwendiger Teil der Rüstung, aber unterstrich, kombiniert mit dem Kama und der speziellen Rüstung der ARCs im Vergleich zu der schlichten Rüstung der regulären Klonkrieger, den ohnehin schon sehr beeindruckenden Auftritt der ARCs beträchtlich.

Zeta-Gruppe

Sandtruppen mit Schulterpauldron auf Tatooine

Nach der Umgestaltung der Galaktischen Republik in das Galaktische Imperium trugen Angehörige der Sturmtruppen, einer Eliteinheit der Imperialen Armee, dieses Kleidungsstück, um die Zugehörigkeit zu einer Einheit, einen Rang oder eine bestimmte Spezifikation zu zeigen. Die Sandtruppen, welche 0 VSY auf Tatooine auf der Suche nach den Droiden R2-D2 und C-3PO waren, trugen zum Beispiel drei verschiedene Versionen. Zum Ersten, eine weiße mit segmentierten Platten, zum Zweiten ein orangefarbene mit schwarzem Rand und zum Dritten eine schwarze Platte. Die Träger der schwarzen Platte sind einfache Sandtruppler, die der weißen Sergeants und die Träger einer orangenen Platte sind die Anführer von siebenköpfigen Gruppen von Sandtrupplern. 

Das Militär der Ersten Ordnung verwendete ebenfalls Schulter-Pauldrons. Kommandanten der Sturmtruppen und der Schneetruppen trugen sie in einer orangenen Ausführung.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.