FANDOM


Legends-30px

Schwarzchiffren waren Verschlüsselungsvorrichtungen, die vom Geheimdienst des Sith-Imperiums entwickelt wurden und zu ihrer Zeit zu den fortschrittlichsten Maschinen gehörten. Sie wurden auf den fünfzehn schwersten Großkampfschiffen sowie in den Gebäuden des Logistikministers Davidge und des Sith-Lords Darth Marr installiert. Aus Sicherheitsgründen besaß jede Chiffre einen Selbstzerstörungsmechanismus, der bei der Zerstörung eines Schiffes ausgelöst wurde und den Verschlüsselungskern vernichtete, sodass die Republik nicht in der Lage war, eine Anlage zu beschaffen, obwohl diese Mission monatelang oberste Priorität besaß. Im Zuge der Operation Endphase war es dem Agenten Theron Shan möglich, den Kern einer Schwarzchiffre auf Ziost zu stehlen und den Diebstahl als Terroranschlag darzustellen, um zu verhindern, dass das Imperium davon erfuhr und die Codes änderte. Aus demselben Grund unternahmen die Befehlshaber der Republik keine Schritte, um den Angriff auf Angriff auf Ruan zu verhindern, von dem sie über den Schwarzchiffre erfahren hatten. Der darauf folgende Angriff auf Angriff auf Duro, der über die Chiffre mitgeteilt wurde, konnte jedoch von einer Flotte der Republik abgewehrt werden, obwohl der Jedi Gnost-Dural in einem Verhör verriet, dass sich eine der Anlagen im Besitz der Republik befand.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+