FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg


Scipio war das private H-2 Führungsshuttle von dem ehemaligen Senator Rush Clovis. Das Schiff trug den selben Namen wie sein Heimatplanet Scipio. Die Scipio stellte sein persönliches Raumschiff dar.

Geschichte

In den Klonkriegen arbeitete Clovis im Amt des Sonderbevollmächtigten. Er traf um ungefähr 19 VSY die Senatorin Padmé Amidala, als sie mit dem Intergalaktischen Bankenverband verhandeln wollte. Clovis half ihr Informationen aus dem Haupttresor des Intergalaktischen Bankenverbands zu beschaffen, wobei der drohende Konkurs vom Verband festgestellt wurde. Damit die beiden in Ruhe ihr Vorhaben besprechen konnten, flogen sie mit der Scipio zu Rush Clovis' Residenz.

Hinter den Kulissen

  • Der Name des Schiffes ist in Aurebesh auf beiden Seiten des Schiffes geschrieben.
  • Das Shuttle wurde von Chris Clenn am 28. Januar 2011 entworfen. Es sollte ursprünglich in der 4. Staffel vorkommen.
  • Scipio war der Name einer altrömischen Adelsfamilie.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.