Fandom



Legends-30px30px-Ära-Sith

Die Scream of Ragnos war eine Harrower-Klasse Dreadnought, die dem Sith-Imperium unter dem Sith-Lord Javis Koldor während der Schlacht um Coruscant diente. Sie wurde nach dem alten Sith-Lord Marka Ragnos benannt.

Geschichte

Bei der Schlacht um den Planeten Coruscant im Jahr 3653 VSY waren einige Schiffe der Harrower-Klasse involviert. Sie wurden speziell bei der Schlacht von dem Sith-Lord Javis Koldor geleitet. Die Schiffe waren für große Verluste der Republik verantwortlich. Die Scream of Ragnos, Koldors eigenes Schiff, tötete unermessliche Mengen von Zivilisten und Verteidigern. Dadurch erringte er einigen Einfluss und imperiale Macht in den Reihen des Sith-Imperiums.

Während des Zweiten Galaktischen Krieges wurde der Zerstörer von einer republikanischen Patrouille tief im republikanischen Gebiet des Zosha-Systems festgesetzt. Das Schiff nahm an der Schlacht von Zosha teil, welche herbe Verluste auf beiden Seiten forderte. Nachdem die Schildgeneratoren und Großkampfschiff-Geschütze der Scream of Ragnos ausgeschaltet und das Schiff folglich kampfunfähig gemacht wurde, verhinderte die Flotte der Galaktischen Republik, dasss der Zerstörer in den imperialen Raum zurückkehren konnte.[1]

Quellen

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 1,4 The Old Republic (Nebenquest: „Zosha-Vorstoß“ (Republik) auf dem Planeten/Schiff Zosha)
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+