BKL-Icon.png Dieser Artikel behandelt das kanonische Sachbuch, für weitere Bedeutungen siehe Scum and Villainy (Begriffsklärung).
Kanon-30px.png30px-Ära-Real.pngÄra Klonkriege.pngÄra Imperium.pngÄra Widerstand.png


Scum and Villainy: Case Files on the Galaxy's Most Notorious ist ein kanonisches Sachbuch mit einem Umfang von 128 Seiten, welches von dem Autor Pablo Hidalgo geschrieben und erstmals durch den becker&mayer!-Verlag am 23. Oktober 2018 in den USA veröffentlicht wurde.

Beschreibung

Bisher ist das Buch nur in englischer Ausführung vorhanden, eine deutschsprachige Veröffentlichung ist bis jetzt nicht bekannt. Die 120+ Illustrationen der Verbrecher aus dem Star Wars-Universum wurden von Alberto Rocha, Chris Trevas, Fares Maese, Raph Lomotan, Rodrigo Ramos, Ronan Le Fur, Russell Walks und Will Biks beigesteuert.

Englische Inhaltsangabe des Verlags

„Crime in the galaxy is a constant—whether it’s seedy deals made on the lower levels of Coruscant or organized crime syndicates in the outer rim—but how galactic law enforcement has defined those crimes has shifted with each change of power. Star Wars: Scum and Villainyprofiles the misdeeds of infamous smugglers, pirates, gamblers, bounty hunters, and thieves throughout galactic history. Page through the case files of three generations of galactic law-enforcers and explore their case reports, surveillance images, warrants, artifacts, and much more in this lavishly illustrated and in-world narrated book that is showcased in a slipcase. Introducing all-new details and characters, this collection sheds new light on the galaxy’s most notorious.“
— becker&mayer!

Inhalt

Weblinks

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL, sofern nicht anders angegeben.