FANDOM


Kanon-30pxÄra Widerstand

Der Clan der Scyre war ein auf Parnassos heimischer Clan, welcher mit den Claw, die ebenfalls ein Clan auf Parnassos waren, verfeindet war. Angeführt wurde der Clan von einem Clan-Anführer, welcher meist der oder die Älteste des Clans war. Die Unterkünfte der Clan-Mitglieder befanden sich in der Nautilus. Die Nautilus war eine Höhle, welche zentral auf dem Clan-Territorium gelegen war. Die meisten männlichen Mitglieder des Clans waren Krieger, welche bereits als Kinder zu Kriegern erzogen wurden. Die Religion der Scyre war eine Naturreligion, weshalb sie die Natur ehrten und schützten. Auch hatten die Scyre gewisse Rituale, so riefen diese zum Beispiel bei einem Angriff einen Kampfspruch oder sprachen eine Art Gebet, wenn ein Mitglied gestorben war.

Ausrüstung

Meist bestand die Ausrüstung der Clan-Mitglieder aus einem Stoff-Oberteil und einem Stoff-Unterteil, welche sich durch ihre Leichtigkeit auszeichneten. An dem Gürtel, welcher ebenfalls ein wichtiger Bestandteil der Ausrüstung war, wurden Nahkampf-Waffen, sowie Seile und selten auch Blaster befestigt, Auch diente der Gürtel beim Klettern als Verbundstück zwischen Krieger und Seil, um das Absturzrisiko zu verkleinern. Ein weiteres Bestandteil der Ausrüstung eines Scyre-Kriegers war die Sturmhaube, welche im Falle eines Kampfes getragen wurde, um Emotionen wie Angst dem Gegner nicht zu offenbaren. Außerdem waren die Haunen mit Mustern verziert. Ein Rucksack gehörte ebenfalls zu der Ausrüstung eines Scyre-Kriegers. Dort wurden Munition und Spikes aufbewahrt. Letztere wurden von den Scyre zum Klettern verwendet.

Hinter den Kulissen

Scyre flag

Unkanonisches Konzept der Clan-Flagge von Dawson

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.