Fandom


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg


Die Sea Legacy war ein republikanisches Angriffsschiff der Acclamator-Klasse, das während der Klonkriege der Großen Armee der Republik angehörte.

Geschichte

Schlacht von PengalanIV

Die Schlacht von Pengalan IV.

22 VSY wurde die Sea Legacy nach Pengalan IV beordert, nachdem der Geheimdienst der Republik herausgefunden hatte, dass die Konföderation Unabhängiger Systeme dort eine geheime Fabrik zur Herstellung experimenteller Diamant-Bor-Raketen betrieb. Dort angekommen stellten die Sensoren des Angriffsschiffs Aktivitäten in einer angeblich längst stillgelegten Fabrikanlage fest. So landete das Schiff auf der Planetenoberfläche und entsandte seine Kanonenboote für einen Angriff auf die Anlage.

Nachdem die Vorhut Schwachpunkte in der Verteidigung festgestellt hatte, konnte ein nachrückendes Technikerteam Sprengsätze anbringen und damit die Schilde ausschalten. Die Republik startete ihren Angriff, doch kurz bevor sie die Fabrik erreichen konnten, wurden die Schilde wieder aktiviert. Die ersten Angriffsschiffe konnten nicht mehr abdrehen und rasten geradewegs gegen die Energiebarriere, der Rest der Armee wurde von den plötzlich auftauchenden Truppen der KUS umzingelt und regelrecht aufgerieben. Techniker fanden währenddessen heraus, dass gar keine Raketenfabrik existierte und die Maschinen der Anlage nur zu dem Zweck wieder angelassen wurden, um die Sensoren der republikanischen Angreifer zu täuschen.

Tatsächlich befand sich die eigentliche Raketenfabrik, von der man mit dem Täuschungsmanöver ablenken wollte, an anderer Stelle unter der Planetenoberfläche verborgen. Ein paar überlebende Klonkrieger, die sich neu formiert hatten, fanden diese durch Zufall und konnten sie mit Hilfe des reichlich vorhandenen explosiven Materials doch noch zerstören.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+