FANDOM


Legends-30px

BKL-Icon Dieser Artikel behandelt den Planeten Selonia; für das gleichnamige Schiff siehe Selonia (Schiff).
Autoren Dieser Artikel ist noch nicht vollständig bearbeitet worden. Hilf der Jedipedia, indem du die fehlenden Informationen ergänzt.

Selonia liegt im Corellianischen Sektor und ist die Heimat einer Spezies, die sich Selonianer nennt. Sie leben, gruppiert um eine sehr fruchtbare Selonianerin, zusammen in unterirdischen Nestern. Der Planet selbst ist, bis auf eine Vielzahl kleinerer Inseln, vollständig mit Wasser bedeckt und wird oft von elektrisch geladenen Stürmen heimgesucht. Es gibt keine Stelle an Land, die über hundertfünfzig Kilometer vom Wasser entfernt liegt, und keine Stelle im Wasser, die mehr als zweihundert Kilometer Entfernung vom Land misst. Das Land wird von zahlreichen Hügeln durchzogen und in Richtung des nördlichen Endes von Selonia befinden sich die berühmten Cloudland Peaks. Dies ist eine Reihe von fünf Inseln, welche sich überaus hoch in den Himmel erstrecken, sodass ihre Spitzen in die nebeligen Wolken des Himmels ragen. Als eine Touristenattraktion waren sie für viele Risikoträger unterschiedlichster Spezies verlockend, bevor es zu Wirtschaftsproblemen in dem System kam. Für waghalsige Bergsteiger sind an einer Stelle in der Wolkenbank Atemmasken vonnöten, da die Luft dort überaus dünn wird, zusätzlich werden die Felsen von der kalten Luft glatt gehalten.


Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.