Fandom


30px-Ära-Real

Die Sequel-Trilogie ist ein oft verwendeter Ausdruck, der die Nachfolger der Klassischen Trilogie in drei Filme der Star-Wars-Saga von 2015 bis 2019 umfasst. Die Trilogie beinhaltet die Episoden VII, VIII und IX, welche in zweijährigen Abständen in den internationalen Kinos erscheinen. Obwohl der Medienkonzern Disney, nach seiner Übernahme von Lucasfilm am 30. Oktober 2012, ein Konzept für die Sequel-Trilogie von George Lucas erhielt, beschloss das Unternehmen, eine komplett eigene Geschichte zu kreieren. Die Handlung der Trilogie ist eine völlig neue, da alle bisherigen Geschichten, welche nach Episode VI – Die Rückkehr der Jedi-Ritter spielten, am 25. April 2014 für unkanonisch erklärt wurden.

Filme

Jahr Film Budget Einspielergebnis
(Weltweit)
Kinopräsenz
2015Episode VII – Das Erwachen der Macht 245 Mio. $[1] 2.068 Mrd. $[1] Unbekannt
2017Episode VIII – Die letzten Jedi 317 Mio. $[1] 1.332 Mrd. $[1] Unbekannt
2019Episode IX – Der Aufstieg Skywalkers Unbekannt Unbekannt Unbekannt

Hauptcharaktere

Handlungsorte

Weblinks

Einzelnachweise

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+