Fandom


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg

Shaeeah Lawquane war eine Ruthan-Twi'lek, die zur Zeit der Klonkriege lebte. Sie war die Tochter von Suu Lawquane und die Schwester von Jekk, ihr Adoptivvater war Cut Lawquane, ein desertierter Klonkrieger.

Biografie

Shaeeah wurde als Tochter Suus und eines anderen Twi'leks geboren. Dieser verließ die junge Familie jedoch aus ungeklärten Umständen nach der Geburt des kleinen Jekk. 22 VSY heiratete ihre Mutter den desertierten Klonkrieger Cut Lawquane und baute mit ihm eine Farm auf Saleucami auf. Während dieser nähte ihr ihre Mutter ein einfaches grünes Kleid, welches sie fortan trug. Als nach der ersten Schlacht von Saleucami der Droiden-General Grievous auf den Planeten kam, wurde der Klon-Captain CC-7567 „Rex“ schwer verletzt und von seinen Kumpanen Jesse, Kix und Hardcase auf die Farm gebracht, wo Shaeeahs Mutter ihn aufnahm. Shaeeah meinte, dass Rex aussehe wie ihr Vater, welcher in der Nacht nach Hause kam und dem fragenden Klonkrieger seine Desertion erklärte. Jekk und sie durften dann, nachdem sie Cut darum gebeten hatten, nach draußen zum Spielen gehen. Dort entdeckte sie eine Fluchtkapsel mit Kommandodroiden, welche Shaeeah aus Versehen aktivierte. Sie lief mit ihrem Bruder zurück zum Haus, wo ihr Vater und Rex die Droiden zerstören konnten. Später verabschiedete sich Rex und ritt auf einem Reittier davon.

Zur Zeit der Neuen Republik wurden Shaeeahs Memoiren veröffentlicht, die sie My Stepfather’s Face: A Soldier’s Secret nannte und unter anderem die Geschichte ihres Stiefvaters beinhalteten.

Hinter den Kulissen

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+