FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg

„Betrüger!“
— Shallamar zu Han Solo (Quelle)

Shallamar war eine Barabel, die einst auf Han Solo traf und ihn des Betrügens beim Sabacc bezichtigte.

Biografie

Jahre später traf sie ihn in der Wolkenstadt auf Bespin wieder, wo beide am großen Turnier teilnahmen. Sie war noch immer davon überzeugt, dass Solo seinem Glück mit Skiftern nachhelfen würde und forderte sie Sicherheitskräfte auf ihn festzunehmen. Sie wollte ihn angreifen, wurde aber von den Sicherheitskräften mit einem Fesselfeld daran gehindert. Anschließend wurden die Beteiligten ins Büro der Sicherheit gebracht, wo Solo auf Hilfsmechanismen untersucht wurde. Dies verlief ergebnislos, weshalb sich Shallamar bei Solo entschuldigen sollte. Außerdem würde sie bei einer weiteren Auffälligkeit vom Turnier ausgeschlossen werden.

Später beobachtete sie Solo bei seinen Siegen im Turnier und glaubte weiterhin, dass er schummeln würde.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.