FANDOM


30px-Ära-Imperium

„He, kleiner Zwerg!“
— Deen Voorson bei ihrem Wiedersehen (Quelle)

Shannon Voorson lebte zur Zeit des Galaktischen Bürgerkriegs mit ihren Eltern auf dem Planeten Kuat. Mit erst neun Jahren schloss sie sich der Rebellen-Allianz an, indem sie ihrem Cousin Deen half, einen imperialen Generator zu stehlen.

Kuat

Als Tochter einer Techniker-Familie wuchs Shannon auf Kuat auf. Sie verstand sich gut auf das Hacken von computergenerierten Passwörtern, was sie unter anderem in den Besitz geheimer Daten des Imperiums brachte.

Als ihr Cousin Deen von einer vierjährigen Reise wiederkehrte, offenbarte er Shannon und ihren Eltern Johann und Nell, dass er sich der Rebellion angeschlossen hätte und einen Energiegenerator stehlen müsste.

Shannons Eltern waren strikt dagegen, aber die Neunjährige nutzte ihre Fähigkeiten als Hacker und half Deen und dessen Freund Boo Rawl, den Generator zu stehlen. Sie riss von zuhause aus und entkam mit den beiden Rebellen.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+