Fandom


Legends-30px

Die Shatra werden etwa 1,80 Meter groß, haben vier Augen mit, denen sie im infraroten Spektrum sehen und ihren Kopf können sie um 720 Grad drehen, weshalb es äußerst schwierig ist sich an sie anzuschleichen. Obwohl sie eher schlanker Natur sind, sind sie sehr stark und können mühelos einen ausgewachsenen Wookiee hochheben. Ähnlich wie die Nosaurianer und die Noghri sind sie unbewaffnet sogar noch ernst zunehmende Gegner, dabei kommen ihnen ihre Zähne, Vorderkrallen und Hinterkrallen zugute. Von den fünf Unterarten dieser Spezies sind sind nur die Y'tras und Hy'tras namentlich bekannt. Die Y'tras sind technologisch fortgeschrittener, und verfügen sogar über Kenntnisse in der Hyperraumtechnologie. Beide lieferten sich einen jahrhundertelangen Krieg. Die Y'tras gewannen und machten den Hy'tras das Angebot, all ihren Besitz abzugeben, um unter sich bleiben zu dürfen.

Alle Vertreter dieser Spezies haben eine starke Loyalität gegenüber ihren Artgenossen. Selbst wenn man einen Shatra foltert, würde dieser lieber sterben als einen Artgenossen zu verraten. Sehr viele von ihnen arbeiten außerhalb ihres Heimatplaneten als Kopfgeldjäger. Der Kopfgeldjäger Ssach'thirix war ein Vertreter dieser Spezies.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+