FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Sith30px-Ära-AufstiegÄra RepublikÄra Klonkriege

Shiak, auch genannt Riposte[1], war eine Art des Treffens, welche mit einem Lichtschwert der Jedi im Kampf ausgeführt werden konnte. Dabei wurde ein Gegner mit einem horizontalen Stich getötet.

Beschreibung

Riposte

Shiak war darauf ausgelegt seinem Gegner mit einer kleinen Wunde, zum Beispiel durch einen Stich durch die Brust oder das Herz, zu töten. Obwohl das Töten gegen den Kodex der Jedi verstieß, galt es als ehrenvoll durch diese Trefferart zu sterben, da Shiak selbst im Tod seinem Feind Respekt erwies.[2]

Geschichte

Ära der Republik in der Krise

Maul Shiak

Qui-Gon Jinn wird von Darth Maul erstochen.

Der Jedi-Meister Qui-Gon Jinn wurde auf Naboo vor den Augen seines Padawan Obi-Wan Kenobi von Darth Maul mit dessen Doppellichtschwert an der Brust erstochen und starb an den Folgen der Verletzung.[3]

Zeitalter der Klonkriege

Argyus

Asajj Ventress ersticht Faro Argyus hinterrücks.

Nach der Rettung von Nute Gunray der Handelsföderation aus den Fängen der Galaktischen Republik erstach die Sith-Attentäterin Asajj Ventress bei der Flucht von der Tranquility den verräterischen Captain Faro Argyus des Senatskommandos.

Oked und Asajj

Oked wird von Asajj Ventress erstochen.

In der Chalmuns Cantina erstach Asajj Ventress mit einem ihrer Lichtschwerter den Kopfgeldjäger Oked während der Mission von Quarzite.[4]

Pong Krell gegen Klone

Pong Krell verletzt mehrere Klone mit seinen Doppellichtschwertern.

Der grausame General Pong Krell erstach mit seinen Doppellichtschwertern einen Klon der 501. Legion und verletzte mehrere andere auf Umbara, nachdem er seine wahre Zugehörigkeit zu den Separatisten preisgegeben hatte und von Captain Rex aus dem Verkehr gezogen werden sollte.[5]

Nachdem der Oberste Kanzler Palpatine durch Anakin Skywalker als Sith-Lord beim Hohen Rat der Jedi enttarnt wurde, begaben sich die Jedi-Meister zum Amtssitz des Obersten Kanzlers, um Palpatine unter Arrest zu stellen. Dabei erstach Sidious den Jedi-Meister Agen Kolar mit seinem Lichtschwert.[6]

Ära des Galaktischen Imperiums

Galen Marek erstochen

Vader hintergeht seinen dunklen Schüler.

Der Sith Darth Vader hinterging seinen Schüler Galen Marek und erstach diesen hinterrücks mit seinem Lichtschwert, um dem Imperator seine Loyalität zu demonstrieren. Starkiller überlebte jedoch das Attentat auf sein Leben und kehrte an die Seite seines Meisters vorerst zurück.[7]

Anmerkungen

Das Wort Shiak kommt aus dem Hochgalaktischen aus dem Das Buch der Jedi – Ein Wegweiser für Schüler der Macht. In dem Online-Videospiel The Old Republic wird die Fähigkeit Riposte (Gegenschlag) genannt.

Quellen

Einzelnachweise

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+