FANDOM


Legends-30px


Shiak war eine Art des Treffens, welche mit einem Lichtschwert der Jedi im Kampf ausgeführt werden konnte. Shiak war darauf ausgelegt, seinen Gegner mit einer kleinen Wunde, zum Beispiel durch einen Stich durch die Brust oder das Herz, zu töten. Obwohl das Töten gegen den Kodex eines Jedis verstieß, galt es als ehrenvoll durch diese Trefferart zu sterben, da Shiak selbst im Tod seinem Feind Respekt erwies.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.