FANDOM


Legends-30px

Der Shrupak-Tempel war der heiligste Tempel der Kaleesh. In diesem Tempel weilten die Kaleesh-Heiligen und führten dort Rituale durch, um die Götter um Hilfe zu bitten. Nur Kaleesh-Heilige und wichtige Kaleesh, wie Qymaen jai Sheelall und seine Elite, durften den Tempel betreten. Andere Kaleesh unternahmen Pilgerfarten zu diesem Tempel.

Geschichte

Der Tempel wurde von den legendären Kaleesh-Kriegern Qymaen jai Sheelall und Ronderu lij Kummar verteidigt, als der Tempel von Yam'rii-Invasoren während des Huk-Krieges angegriffen wurde.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.