FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg30px-Ära-NeuRep30px-Ära-NeuJedi

Shug Ninx war ein männlicher Mensch-Theelin-Hybrid, der zur Zeit des Dunklen Imperiums lebte. Neben seiner Ausbildung zum Werkstattmeister konnte er gut mit Blastern umgehen. Er trug immer Werkzeuge mit sich.

Biografie

Shug Ninx wurde von verschiedenartigen Eltern geboren. Sein Vater war ein corellianischer Mensch und seine Mutter war eine Theelin, deren Spezies nahezu ausgestorben war. Er wuchs zwischen hybriden Kindern auf, wo er vom Imperium als „Mischling“ bezeichnet und eingestuft wurde. Später in seinem Leben verdiente er genug Credits, um sich als Werkstattmeister selbstständig zu machen. Dazu reiste er nach Nar Shaddaa, wo er sich schließlich einen besonderen Ruf verdiente.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.