FANDOM


Kanon-30px

Autoren Dieser Artikel ist noch nicht vollständig bearbeitet worden. Hilf der Jedipedia, indem du die fehlenden Informationen ergänzt.

Erläuterung: Hier geht noch mehr; Meistgesucht fehlt! Darth jul (Diskussion) 12:24, 6. Aug. 2018 (UTC)

Der Sibianische Hund waren eine Subspezies des corellianischen Hundes auf Corellia, die weitestgehend für die Jagd gezüchtet wurden. Sie hatten kleine, dünne Beine, waren aber trotzdem sehr schnell. Auch hatten sie einen guten Geruchssinn, nachwachsende Zähne und Hautknochenplatten.

Geschichte

13 VSY nahm Moloch einige sibianische Hunde in seinem A-A4B-Lastgleiter mit, um den fliehenden Han Solo und seine Geliebte Qi'ra zu finden und wieder gefangen zu nehmen.

Quelllen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.