FANDOM



Legends-30px30px-Ära-Legacy

Das Sigma-Klasse Langstrecken-Shuttle war eine von den Sienar-Flottensystemen hergestellte Raumfähre des Neuen Galaktischen Imperiums, welches im Sith-Imperialen Krieg eingesetzt wurde.

Beschreibung

Die Raumfähre war mit schweren Doppel-Laserkanonen bewaffnet und hatte eine starke Panzerung. Trotzdem bot sie den 10 Passagieren, die insgesamt aufgenommen werden konnten, eine recht komfortable Transportmöglichkeit. Für Weltraumreisen besaß die Fähre einen Klasse 1 Hyperantrieb mit einem BackUp der Klasse 8. Die maximale Sublichtgeschwindigkeit betrug 950 km/h. Der Frachtraum bot Platz für 200 Metrische Tonnen Fracht und Vorräte für drei Monate und der schiffsinterne Hangar konnte drei Predator-Klasse Sternjäger aufnehmen, die auch für den Jagdschutz der Fähre eingesetzt werden konnten.

Die Sigma-Klasse Shuttles waren nicht für den öffentlichen Markt bestimmt und wurde von imperialen Offizieren und den Imperialen Rittern verwendet.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+