FANDOM


Legends-30px

Silkaperlen waren Perlen, die in Ketten benutzt wurden. Ahsoka Tano trug eine Silkaperlenkette an ihrem hintereren Lekku, um ihren Stand als Padawan der Jedi zu verdeutlichen, da sie eine haarlose Spezies war und nicht wie z. B. Menschen sich einen Zopf binden konnte.

Geschichte

Ahsokas Kette

Ahsokas Silkaperlenkette kam ihr öfters abhanden. Cad Bane nahm sie von ihr, als er die Jedi als Geisel nahm. Die Togruta konnte die Kette nach einiger Zeit wieder zurückgewinnen. Im Jahr 20 VSY wurde Ahsoka ihre Kette abgerissen, da sie aus dem Orden ausgestoßen wurde. Später bot ihr ihr Meister Anakin Skywalker wieder die Kette an, aber sie lehnte ab und verließ endgültig den Jedi-Orden.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+