FANDOM


Kanon-30pxÄra Imperium


Sirro Argonne war ein männlicher Wissenschaftler. Zur Zeit der galaktischen Republik arbeitete Argonne im Wissenschaftsministerium der Republik. Als diese jedoch fiel und in das Galaktische Imperium umgewandelt wurde, wurde er als Verwalter der Forschungsstation auf Eadu in die Tarkin-Initiative eingezogen. Als Verwalter musste er dafür sorgen, dass seine Kollegen alles hatten, was sie zum Arbeiten brauchten. Er starb wie auch seine Mitarbeiter im Jahre 0 VSY, als die Wissenschaftler der Initiative auf Befehl Orson Krennics von den Todestrupplern hingerichtet wurden.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.