FANDOM


Kanon-30pxÄra RepublikÄra Imperium

Der Sith-Schrein auf Coruscant war ein uralter Schrein der Sith und erfüllt von der dunklen Seite. Er war begraben unter dem Tempel der Jedi, welche die dunkle Aura des Schreins mit ihrer verdecken wollten, zeitgleich jedoch wurde ihre Macht durch den Schrein geschwächt und sie wurden unfähig, das erneute aufkeimen der dunklen Seite zu spüren. Nach dem Fall der Republik und der Zerstörung des Tempels ließ Sheev Palpatine den Imperialen Palast aus den Trümmern bauen und besuchte den Schrein regelmäßig zur Meditation.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.