FANDOM



30px-Ära-RealÄra Imperium


Skywalker schlägt zu! ist ein mehrteiliger Comic, der die Aktivitäten Han Solos, Leia Organas und Luke Skywalkers nach Episode IV – Eine neue Hoffnung beschreibt. Der Comic startete die neue (kanonische) Star-Wars-Comicreihe. Er erschien am 6. Oktober 2015 erstmals in den USA als Paperback (Einzelausgaben erschienen bereits ab dem 14. Januar) und am 26. April 2016 (Einzelausgaben erschienen bereits ab dem 26. August) in Deutschland. Der Comic wurde mit der Geschichte Showdown auf dem Schmugglermond fortgesetzt und spielt parallel zur Darth-Vader-Comicreihe.

Handlung

Kurze Zeit nach der Zerstörung des Todessterns infiltrieren Leia, Han, Luke, Chewbacca, C-3PO und R2-D2 Waffenfabrik Alpha auf Cymoon 1. Während Luke, Han und Leia in das Gebäude eindringen, warten die Droiden und Chewbacca an Bord des Millennium Falken. Luke findet kurz darauf einen Zellentrakt, aus dem er die dort gefangenen Sklaven befreit. Als Darth Vader in der Fabrik ankommt, feuert Chewbacca auf ihn, wird jedoch von Vader überwältigt, der sich daraufhin auf die Suche nach den Eindringlingen macht. Han, Leia und die befreiten Sklaven machen sich auf den Weg zu einem AT-AT und verwickelen die Sturmtruppen damit in einen Kampf, während Vader auf Luke trifft und sich die beiden ein Duell liefern, in dessen Verlauf Vader sein altes Lichtschwert wiedererkennt. Mit Hilfe Hans und Leias gelingt es Luke jedoch zu entkommen.

Vader setzt kurz darauf Boba Fett und Black Krrasantan, einen Wookiee-Kopfgeldjäger auf Luke an. Dieser gelangt über die Folter an einem Jungen in Chalmuns Cantina an Lukes Nachnamen sowie seine Verbindung zu Ben Kenobi. In Bens Hütte hat Luke sich gerade umgesehen, als Fett ihn in einen Kampf verwickelt. Luke gelingt jedoch die Flucht und Fett kann Vader nur den Namen des Jungen verraten. Unterdessen haben Leia und Han in einem alten Versteck Hans Zuflucht gesucht, werden jedoch von einem landenden Schiff überrascht, aus dem Sana Solo steigt, den offiziellen Papieren zufolge Hans Frau, nun in Zusammenarbeit mit dem Imperium. Nach einem Gefecht mit Sanas TIE-Jägern und -Bombern liegt diese im Sterben und gesteht Leia, dass sie und Han die Hochzeit um einer Ablenkung willen vorgetäuscht hatten.

Inhalt

Covergalerie

Literaturangaben

Weblinks

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.