FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg30px-Ära-Imperium

Der Kobok Slis Tieeer Dualli war ein Pilot und Söldner, der während des Galaktischen Bürgerkrieges lebte. Er besaß einen modifizierten Manteljäger.

Biografie

Slis Tieeer Dualli genoss eine gute Pilotenausbildung, und etablierte sich so bei seinem Auftraggebern, für die er meist Transportflüge übernehmen sollte. Dabei wurde er vor allem dadurch bekannt, dass er viele von ihnen tötete und Aufträge auch einfach so absetzte, da er nur dann arbeitete, wenn es ihm gefiel. Im Jahr 0 NSY wurde er zusammen mit neun anderen Piloten zum Mond Iope gerufen, um im Auftrag des Attentäters X-7 Luke Skywalker zu töten. Er wusste jedoch nicht, dass sein Auftraggeber sie zuvor testen wollte und in einen Kampf verwickelte. Slis Tieeer Dualli kam sich zunächst siegessicher vor, nahm jedoch die falsche Feuerposition ein und wurde von X-7 getötet.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.