FANDOM


30px-Ära-Aufstieg

Soran Cobral war ein Mitglied der mächtigen Familie Cobral welche den Planeten Frego beherrschten.

Biografie

Soran war der älteste Sohn der Familie und daher auch der legitime Nachfolger seines Vaters als Oberhaupt der Cobrals. Nach dem Tod des Vaters übernahm er auch wirklich die Geschäfte und wurde zum mächtigsten Mann auf dem Planeten. Alle, selbst seine Brüder hatten Angst vor dem Mann. Die Leute in seiner Umgebung fröstelten eher als das Sie sich entspannen konnten.

Soran tötete auch seinen Bruder Rutin Cobral, weil dieser vor dem Senat gegen seine Familie aussagen wollte. Außerdem verfolgte er dessen Witwe Lena Cobral da diese nun vorhatte den Weg ihres Mannes weiter zu gehen. Für die Jedi Qui-Gon Jinn und Obi-Wan Kenobi, die nach Frego kamen um Lena zu schützen, sah es so aus als würde selbst die eigene Mutter vor Soral Angst haben, in Wahrheit beeinflusste Zainta Cobral ihre Söhne aber nach ihrem Willen und war die heimliche Leiterin. Soran lockte, gemeinsam mit seinem Bruder Bard Cobral und seiner Mutter, Lena dann in eine Falle um Sie zu töten, doch stattdessen erschoß Bard deren Kusine Mica.

Über sein weiteres Schicksal ist nichts bekannt. Aber die Äußerungen von Zanita Cobral auf Coruscant, als sie versuchte Lena zu töten, legen nahe dass Soral zusammen mit Bard vor ein Gericht gestellt würden und ihre Macht auf Frego verlieren würden.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.