FANDOM


Kanon-30pxÄra Klonkriege

Die Special-Ops-Klonkrieger waren eine Kloneinheit, die für Spezialmissionen während der Klonkriege genutzt wurden. Dabei sollten sie besonders schnell und leise vorrücken und Feinde auf Distanz aufspüren, weshalb sie Rüstungen mit Technik zur Sinnesverstärkung trugen. Die Special Ops bestanden aus den Stealth Ops und Einheiten unter Leitung von CC-1993 "Jet", denen auch die Klon-Flammentruppen angehörten.

Geschichte

Genauso wie alle Klone wurden die Special Ops auf Kamino nach der Klonvorlage Jango Fetts geschaffen. Sie wurden auf dem Prototyp eines Tarnschiff eingesetzt, wo sie General Anakin Skywalker während der Schlacht von Christophsis assistierten. Später dienten sie während der Zweite Schlacht von Geonosis unter Kommando von Ki-Adi-Mundi.

Die Rüstung der Stealth Ops war in grau und schwarz gehalten, während die Truppen auf Geonosis, zu denen auch die Flammentruppen gehörten, eine gelb-braune Färbung hatten. Sie trugen auf ihren Schultern Jaig-Augen.

Bekannte Mitglieder


Hinter den Kulissen

  • Die Special Ops waren an Kommunikations-Truppen aus den 2. Weltkrieg angelehnt.
  • Die Hasbro-Action-Figuren hatten große erweiterte Antennen für die Helme der Special Ops.
  • Dave Filoni bezeichnete diese Klone als "Leia Trooper" Da die Ausbeulung an den Helmen an die Friseur von Leia Organa erinnerte

Quelle

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+