Fandom


Kanon-30px30px-Ära-Real

Autoren Dieser Artikel ist noch nicht vollständig bearbeitet worden. Hilf der Jedipedia, indem du die fehlenden Informationen ergänzt.

Erläuterung: Inhaltsbox basierend auf allen sechs Kurzgeschichten bitte ausfüllen. -- Naberria (Diskussion) 10:52, 29. Mai 2020 (UTC)

Spezies – Geschichten aus einer weit, weit entfernten Galaxis ist ein kanonischer Sammelband mit sechs Kurzgeschichten von Landry Quinn Walker und Tyler Scarlet zum Thema Spezies der Star Wars-Saga. Der Panini-Verlag veröffentlichte den Roman am 26. Juli 2016.

Beschreibung

Für das Design war Jason P. Wojtowicz verantwortlich.[2] Die Kurzgeschichten wurden durch Disney-Lucasfilm Press erstmals im englischen Original am 5. April 2016 herausgebracht, wobei der Inhalt auch seperat als E-Book zu erwerben ist. Vier der sechs einzelnen Kurzgeschichten sind Teil der Journey to Das Erwachen der Macht-Kampagne und wurden am 4. Dezember 2015 auf StarWars.com angekündigt.[3] Allerdings finden sich bei den Kindle-Ausgaben auf Amazon.com trotzdem auch auf den englischen Covern von Wahre Liebe und Ein Rezept für Mord die charakteristischen Banner.[4][5] Der Sammelband selbst wurde am 12. Oktober 2015 auf StarWars.com vorgestellt.[6]

Inhaltsangabe

„Zahllose Aliens bevölkern die Star-Wars-Welten - eine Spezies fremdartiger und faszinierender als die andere. Diese einzigartige Sammlung sechs ebenso amüsanter wie spannungsgeladener Kurzgeschichten der exotischsten Geschöpfe, die uns erstmals in Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht begegneten, verspricht Nervenkitzel pur, und zwar in den entlegensten Winkeln der Galaxis - mit den außergewöhnlichsten Kreaturen!“
— Panini

Inhalt

Kurzgeschichten

Cover

Weblinks

Einzelnachweise

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+