FANDOM


Kanon-30pxÄra Widerstand

Das Spionagedroidennetzwerk des Widerstands war ein von C-3PO gegründeter und geleiteter Geheimdienst. Er agierte zum Einen intern, da alle Droiden des Widerstands durch das Netzwerk miteinander verbunden waren, und zum Anderen extern, da C-3PO Droiden-Spione überall in der Galaxis verteilt hatte. Auch bei der Ersten Ordnung hielten sich einige Spione des Netzwerks auf.

Dank des Netzwerks war es möglich, den Aufenthaltsort Admiral Gial Ackbars aufzuspüren, als dieser von der Ersten Ordnung festgehalten wurde. Auch bei der Suche nach Lor San Tekka half das Netzwerk. Nach dem Scharmützel von Jakku versuchte C-3PO, BB-8s Aufenthaltsort zurückzuverfolgen. Dies scheiterte zwar, die Droiden wurden jedoch angewiesen, die Augen nach BB-8 offenzuhalten. Auch in Maz Kanatas Kastell auf Takodana war mit GA-97 ein Spion des Netzwerks anzutreffen. Vor der Evakuierung von D'Qar wies C-3PO die Spione an, sich bedeckt zu halten.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+