FANDOM


Kanon-30pxÄra Imperium

Die Sprintattacke ist ein Lichtschwertkampf-Manöver, bei welchem ein agiler Machtnutzer zum Gegner vor sprintete, um währenddessen einen Salto über diesen zu machen und das Lichtschwert hinuntersausen zu lassen.

Geschichte

Der Jedi-Padawan Cal Kestis nutzte diese Form des Lichtschwertkampfes für sich gegen die Sturmtruppen des Galaktischen Imperiums um circa das Jahr 14 VSY.

Hinter den Kulissen

In dem Spiel Jedi – Fallen Order ist die Sprintattacke der Vorgänger vom aggressiveren Sprinthieb des Talentbaums mit Kosten von einem Fähigkeitenpunkt.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.