Fandom


30px-Ära-Real

Star Trek

Das Star Trek Logo

Star Trek ist der Titel einer Fernseh- und Spielfilmserie, die es seit dem Jahr 1966 gibt und auch noch heute fortgeführt wird. Star Trek beschreibt die Zukunft der realen Menschheit nach dem 3. Weltkrieg. Im Laufe der Zeit erlangen die Menschen neue Fähigkeiten und sind in der Lage den gesamten Weltraum zu untersuchen. Dabei stoßen sie immer wieder auf neue Spezies darunter auch feindliche, die sich gegen die Menschen und anderen Spezien auflehnen. So teilt sich die Galaxis in Sektoren, in denen die verschiedenen Spezien leben ohne sich näher zu kommen.

Bei Star Trek ist die von ihnen bekannte Galaxis in vier Quadranten unterteilt: Gamma, Delta, Alpha und Beta-Quadrant. '“2155“' gründeten die Menschen und ihre engsten Verbündeten, die Vulkanier, Andorianer und Tellariten, eine Koalition der Planeten, die aber schon bald auf die Probe gestellt wurde, als eine weitere Rasse, die Romulaner, der Erde den Krieg erklärte. Obwohl sie angegriffen wurden, konnten die Menschen die Einheit der Koalitionsregierung sichern, und schließlich besiegten sie die Romulaner. Infolge dieses Krieges erweiterten die Koalitionsmitglieder die Charta: Sie verpflichteten sich, einander im Konfliktfall beizustehen und bei der Erforschung der Galaxie zusammenzuarbeiten. Alle Mitgliedswelten sind gleichberechtigt in dieser neuen Organisation, die als Vereinigte Förderation der Planeten bekannt wurde.

Sternenflotte Die Sternenflotte ist der Wissenschafts-und Forschungsarm der Vereinigten Förderation der Planeten. Ihre Schiffe reisen beständig durchs All, um neue Welten zu entdecken und Kontakt zu bislang unbekannten Zivilisationen aufzunehmen, um zu lernen und zu wachsen, um neue Allianzen überall im Universum zu schmieden. Auch, wenn das Ziel die friedliche Forschung ist und Diplomatie größte Bedeutung genießt, ist die Sternenflotte auch der Militärarm der Föderation und als solcher bereit, die Interessen der Förderation im Kampf zu verteidigen.

“Die Ursprünge Humanoiden Lebens“ Vor über vier Milliarden Jahren säte eine uralte Rasse von Raumfahrern auf Planeten in der ganzen Galaxis ihr genetisches Material aus. Im lauf der zeit entwickelten sich auf diesen Planeten Lebensformen, die einmalig sind, aber alle den selben genetischen Code teilen. Diese Abkömmlinge der allen Rasse werden als Humanoid«  Bezeichnetbezeichnet ; sie haben alle zwei Beine, außerdem bewegen die sich aufrecht. In dem Gencode der alten Rasse ist eine Botschaft eingebettet, von der sie hofften, sie würde ihre Nachfahren einen.

Gemeinsamkeiten/Unterschiede zwischen Star Wars und Star Trek

  • In beiden Geschichten gibt es verschiedene Spezies und verschiedene Sektoren in der Galaxis.
  • Bei Star Trek gibt es einen Planeten namens Andor und bei Star Wars Endor.
  • In beiden Geschichten gibt es den Hyperraum. Während Star Wars diesen für Überlichtgeschwindigkeitsreisen nutzt, spielt dafür in Star Trek der anders funktionierende Warpantrieb eine Rolle.
  • In Star Trek gibt es Phaserwaffen, in Star Wars Laserwaffen.
  • Während in Star Wars Protonentorpedos zum Einsatz kommen, sind es in Star Trek Photonentorpedos.
  • In beiden Welten werden Disruptoren genutzt, auch wenn diese Waffen unterschiedliche Wirkung haben.
  • Bei beiden Universen kommen Deflektortechniken zur Verteidigung vor.
  • Zum Heranziehen kommen bei beiden Traktorstrahlen zum Einsatz.
  • Die Industrial Light & Magic übernahm in Star Wars und in Star Trek die Realisierung der Tricktechnik. Daher gibt es in Star Trek Anspielungen auf Star Wars:
    • In dem Film Star Trek: Der erste Kontakt ist der Millennium Falke in einer Schlacht zu sehen.
    • In dem Film Star Trek (2009) schwirrt R2-D2 durch ein Trümmerfeld.
  • In beiden Geschichten existiert ein Planet namens Alderaan. Ähnlichkeiten gibt es zwischen diesen allerdings nicht. Möglicherweise wurde der Name in Star Trek nur als Hommage eingesetzt.
  • In Star Trek existiert eine Waffe, die dem Todesstern äußerlich ähnelt.
  • J. J. Abrams, der Regisseur von Episode VII – Das Erwachen der Macht, übernahm in dem Star-Trek-Film von 2009 ebenfalls die Regie und fungierte auch als Produzent. In dem 2013 erschienenen Film Star Trek Into Darkness führte er ebenfalls Regie.
  • Es gibt noch viele weitere Gemeinsamkeiten im Aussehen von Kleidungsstücken oder anderen Kleinigkeiten.

Links

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+