Fandom


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg30px-Ära-Imperium30px-Ära-NeuRep

Starship Outfitters war ein Geschäft in der Gegend des labyrinthartigen Starport auf Wroona. Es diente sowohl für ehrliche Geschäfte, als auch - im geheimen Hinterzimmer - für illegalen Handel mit diversen Schmugglern. Der Eigentümer des Starship Outfitters war Tulagn, ein geschäftstüchtiger und hinterhältiger Rodianer.

Beschreibung

Tulagns Geschäft stand jedem offen und lief auf legale Weise äußerst gut, sodass sich der Rodianer keine Sorgen wegen der Einkünfte machen musste. Dennoch führte er in einem geheimen Hinterzimmer immer wieder illegalen Handel mit Schmugglern, insbesondere Platt Okeefe. Offiziell handelte es sich um ein Geschäft, das alle möglichen Gegenstände handelte, die Raumfahrern nützlich waren, womit das Geschäft nahe des Raumhafens seinen Sinn erfüllte. Es wurde von ein paar Leuten bewacht, die der Rodianer beschäftigte, während Tulagn selbst im Hinterzimmer seine Deals machte, doch niemand wusste, wie er in dieses Zimmer gelangte. Während der Laden eines der hauptsächlichen und gut sichtbaren Geschäfte am Raumhafen war, konnte man den geheimen Raum nur erreichen, wenn man sich durch eine Reihe von Gassen bewegte. Tulagn selbst nutzte hierzu einen geheimen Durchgang, der von den eigentlichen Räumlichkeiten aus dorthin führte.

Tulagn bot hier eine Menge von Artikeln an, darunter gamorreanische Amulette, Gestein aus Alderaan und Sandgläser aus Wroona selbst. Die meisten dieser Dinge waren gestohlen.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+