FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Sith

Die Starstorm Eins war das persönliche Raumschiff von Exar Kun, welches er unter anderem im Großen Sith-Krieg flog.

Geschichte

Die Starstorm Eins diente Exar Kun während seiner Ausbildung zum Jedi-Ritter aber auch, als er sich der Dunklen Seite der Macht verschrieb und ein Sith wurde, als sein persönliches Raumschiff. So reiste Kun, der sich sehr für Sith-Holocrons und andere Artefakte der Sith interessierte, mit der Starstorm Eins quer durch die Galaxis und besuchte unter anderem das Tal der Dunklen Lords auf dem Planeten Korriban.

Er nahm ebenfalls mit seinem Flaggschiff an der Schlacht von Ossus teil. Nach den Ereignissen auf Ossus reiste Kun mit dem Schiff, das voll mit Artefakten der Jedi beladen war, die die Massassi-Krieger aus den Jedi-Archiven geraubt hatten, nach Yavin IV.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.